Logo ChemieFreunde Erkner e.V. Julius Rütgers und historische Teile seines Werks in Erkner Das berühmte Hitze-Druck-Patent Baekelands - die Geburtsurkunde des Kunststoff-Zeitalters - eine der Grundlagen moderner Technik Leo Hendrik Baekeland und sein Bakelizer
Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V. Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V. Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V.

Neuigkeiten

Neues aus dem Verein

Neben Sammeln und Forschen kennzeichnen vielfältige Veranstaltun­gen unsere Vereinsarbeit. Die wichtigsten Aktivitäten wollen wir auf dieser Seite vorstellen. Natürlich kann hier keine Vollständigkeit er­reicht werden.
Die meisten dieser Veranstaltungen sind öffentlich, so dass wir Sie gern bei zukünftigen begrüßen würden! Hier finden Sie unseren aktuellen Veranstaltungsplan.
Interessieren Sie sich auch für "Neuigkeiten" der Vorjahre, so können Sie sich auch gern in unserem Archiv der Vereinsnachrichten informie­ren.


Lesen Sie auch :
Link Neues aus der Chemie
Link Wir in den Medien
Link Veranstaltungs-
plan
Link Archiv Vereins-nachrichten
Link Informationen
zum Verein
Link Neues auf unserer Website
   
 
2017
 
 

Bakelitmuseum Kierspe bei uns zu Gast
[07.06.] Am 7. Juni 2017 besuchte Herr Ulrich Finke vom Bakelitmuseum in Kierspe (Nordrhein-Westfalen) uns in unserem KuCK in Erkner. Es gab einen sehr angeregten Erfahrungsaustausch zwischen Herrn Finke als Vertreter dieses wohl größten Bakelitmuseums in Deutschland und uns an der Wiege des Kunststoffzeitalters ... weiter lesen

Informationen zum Bakelitmuseum Kierspe
  nach oben


Bakelitmuseum Kierspe

 

Mitgliederversammlung und Vortrag
[28.04.] Vor unserer diesjährigen Mitgliederversammlung stellte Frau Dr. Birgitt Reiche, Luckenwalde, in einem sehr interessanten Vortrag ihre Firma vor: „hesco - Historie und Gegenwart eines Brandenburger Kunststoffverarbeiters“.

Informationen zu hesco  
  nach oben


Dr. Birgitt Reiche

 

45. Forum Chemie Erkner
[15.03.] Frau Dr. Simone Krüger von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin sprach zum Thema „Kunststoff-Verbundmaterialien im Brandtest“.

Informationen  
Informationen zum AKTIVITÄTSFELD FIRE SCIENCE der BAM
  nach oben


Dr. Simone Krüger mit Besuchern

 

9. Familientag
[11.03.] Mit einer Experimentalshow unter der Leitung von Manuel Gensler nahmen wir am 9. Familietag in der Stadthalle Erkner teil. Viele kleine und große Besucher erfreuten sich an den Tricks aus der "Chemie-Zauberkiste".

Informationen zum Familientag  
  nach oben


Mit voller Spannung dabei!

 

12. Baekelandtag 2017
[24.02.] Zu unserem diesjährigen Baekeland-Tag haben wir unter dem Motto „Kohle, Teer und bunte Farben“ nach Erkner eingeladen. Die traditionellle Werksführung bei der Prefere Resin Germany GmbH lockte zahlreiche Interessierte.
Im Bürgersaal des Rathauses Erkner stellte Dr. Arno Knebelkamp (CEO [Geschäftsführer] der Prefere Resins Holding GmbH in Erkner) anlässlich dessen 125. Todestages "August Wilhelm von Hofmann – Wegbereiter der industriellen Chemie" vor. Dessen Grundlagenforschung insbeson­dere zur Steinkohlenchemie kommt große Bedeutung u.a. für den Chemie­standort Erkner (Teerdestillation der Rütgerswerke) zu. Mehrere Chemiker der Firma waren Hofmann-Schüler.
Über "Organische Funktionsschichten für Optoelektronik, Photonik und Sensorik" sprach Prof. Dr. Sigurd Schrader von der Technischen Hochschule Wildau und stellte dabei neueste Ergebnissen bei der Entwicklung neuer Materialien vor.

Informationen  
  nach oben


Dr. Arno Knebelkamp


Prof. Dr. Sigurd Schrader

 
2016
 
 

12. Treffen der Chemiefreunde
[16.11.] Nach dem traditionellen Schaupressen im Technikum der „Prefere Resins Germany GmbH“ trafen sich wieder zahlreiche Gäste zu den diesjährigen Vorträgen in der Stadthalle Erkner.
„Der Konsul“ – Zum 150. Geburtstag des Rütgers-Nachfolgers Sali Segall war das Thema des Historikers Frank Retzlaff, Erkner. René Bohndorff, Mitarbeiter der Prefere Resins Germany GmbH, referierte zum Thema „Von Holzgeist zu Formalin, Leuna vor 93 Jahren“.

Informationen  
  nach oben


Konsul Sali Segall
(1861-1925)



René Bohndorff

 

44. Forum Chemie Erkner
[21.09.] Zum Thema "Kunststoffrecycling - Sinn und Unsinn" sprach Prof. Bernd-Rüdiger Meyer, Fürstenwalde.

   
  nach oben


Prof. Bernd-Rüdiger Meyer

 

13. Mitgliederversammlung des CFE
[15.04.] Den traditionellen öffentlichen Vortrag vor unserer Mitgliedervesammlung hielt zum Thema "Formaldehyd – Geschichte der Herstellung und Verwendung" Dr. Dr. Günter Lattermann, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Kunststoffgeschichte (dgkg) Bayreuth.

Informationen zur dgkg  
  nach oben


Dr. Dr. Günter Lattermann

 

43. Forum Chemie Erkner
[09.03.] Unser Mitglied Peter Schuler aus Wandlitz unternahm unter dem Motto "Chemie auf Briefmarken" mit den Besuchern einen Ausflug in die Geschichte der chemischen Zeichensprache, die er mit Briefmarken und mit Originalliteratur illustrierte.

Informationen  
  nach oben


Peter Schuler

 

11. Baekeland-Tag in Erkner
[26.02.] Zu unserem diesjährigen Baekeland-Tag haben wir unter dem Motto „Leibniz und die Chemie“ nach Erkner eingeladen. Die traditionellle Werksführung bei der Prefere Resin Germany GmbH (vormals Dynea) musste aus betrieblichen Gründen leider verschoben werden. Aber unser Schau-Pressen und interessante Vorträge zogen wieder zahlreiche Interessierte nach Erkner.
Anlässlich des 300. Todestages stellte unser Mitglied Peter Schuler, Wandlitz, Leibnitz und dessen Bedeutung für die Chemie vor. Prof. Dr. Michael Herzog von der Technischen Hochschule Wildau sprach über „Die schusssichere Weste und andere Forschungsergebnisse der TH Wildau“. Und unter dem Titel „Leibniz – Akademie – Erkner“ gab uns Prof. Dr. Jörg-Florian Friedrich, Erkner, Einblicke zu seinen Recherchen zum ehemaligen Akademiestandort Erkner.

Informationen  
Märkischer Sonntag, 11/2016  
  nach oben


Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)



Märkischer Sonntag, 11/2016

 

Veranstaltungsplan 2016
[03.01.] Unser neuer Veranstaltungsplan ist gerade erschienen. Für 2016 haben wir uns wieder viel vorgenommen. Wir freuen uns, Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungsplan  
Flyer  
  nach oben


CFE-Veranstaltungsplan

 
2015
 
 

11. Treffen der Chemiefreunde
[18.11.] Unsere diesjerigen Referenten sprachen unter dem Motto: "Dauerbrenner Kunststoffe". Prof. Jörg Florian Friedrich, TU Berlin, sprang kurzfristig für den erkrankten Prof. B.-R. Meyer ein und stellte die "Chemie an Kohlenstoff-Nanomaterialien" vor. Der Vortrag von Prof. Volker Trappe, Berlin, beschäftigt sich mit "Faser-Kunststoff-Verbunden für moderne Leichtbauanwendungen", z.B. für den Flugzeugbau oder Rotorblätter von Windkraftanlagen.

Informationen  
  nach oben


Prof. Jörg Florian Friedrich


Prof. Volker Trappe im Gespräch mit Besuchern

 

Einweihung der Formalinanlage der Prefere Resins in Erkner
[30.10.] Die Firma Prefere Resins Germany GmbH produziert am Stand­ort Erkner jetzt selbst Formalin, eine wesentliche Grundlage für die Kunststoffproduktion. Die ChemieFreunde Erkner e.V. unter­stützten die Veranstaltung zur feierlichen Einweihung der Anlage u.a. mit Informa­tions­tafeln zur Geschichte der Produktion in Erkner und einer kleinen Ausstellung zur Designentwicklung für Kunststoff-Geschirr in der DDR: "Plaste von der Burg 1959-1962. Die Plastentwürfe des Instituts für Entwurf und Entwicklung an der Hochschule für industrielle Formgestal­tung Halle-Burg Giebichenstein", die der Sammler Richard Anger, Berlin, zusammenstellte. Aus diesem Anlass gab es auch eine neue Bakelite-Madaille mit dem Abbild der neuen Anlage.

Infos zur Anlage (engl.)  
  nach oben


Fr. Plugge, Hr. Knebelkamp, Hr. Kirsch bei der Einweihung

 

42. Forum Chemie Erkner
[16.09.] Der Historiker Frank Retzlaff, Erkner, stellte unter dem Thema "Manager – Forscher – Bürger. Zum 100. Todestag von Prof. Dr. Gustav Kraemer" einen der engsten Vertrauten von Julius Rütgers vor. Kraemer (1842-1915) leitete auch viele Jahre die Teerdestillation in Erkner und formte das hiesige wissenschaftliche Forschungslabor.

Informationen  
Dr. Gustav Kraemer  
  nach oben


Gustav Kraemer
(1842-1915)

 

12. Mitgliederversammlung des CFE
[16.04.] Im öffentlichen Teil unserer Sitzung stellte unser Mitglied Peter Schuler aus Wandlitz "Chemie auf Briefmarken" vor.

   
  nach oben


Peter Schuler stellt uns "Chemie auf Briefmarken" vor

 

41. Forum Chemie Erkner
[11.03.] Katja Böhme, Berlin, sprach zum Thema: "Zwischen Planerfüllung und Eigensinn - Plastverarbeitende Betriebe in der DDR". Sie gab dabei sehr interessante Einblicke in die Entwicklung mehrerer Firmen abseits der Kombinate.

Informationen  
  nach oben


Katja Böhme

 

10. Baekeland-Tag in Erkner
[20.02.] Auch in diesem Jahr haben wir zu unserem traditionellen Baekeland-Tag nach Erkner eingeladen. Werksführung bei der Dynea Erkner GmbH - auf historischem Bakelite-Gelände -, Schau-Pressen, eine kleine Ausstellung und interessante Vorträge zum Themea "150 Jahre BASF - 25 Jahre BASF Schwarzheide" haben wie­der viele Gäste zu uns geführt. ... [mehr]

Informationen  
  nach oben


Eine kleine Ausstellung zu den Vorträgen zur Geschichte der BASF

 

Eine Besucherin entdeckt den Chemiestandort Erkner
[21.01.] Frau Dr. Lauritsen vom Heinitz-Gymnasium Rüdersdorf war mit uns auf den Spuren der Chemie-Geschichte in Erkner ...

Kurzer Bericht  
  nach oben


Willkommen an der
Wiege des Kunststoffzeitalters

 

Veranstaltungsplan 2015
[08.01.] Für 2015 haben wir uns wieder viel vorgenommen. Unsere Angebote für Sie finden sie in unserem neuen Veranstaltungsplan.

Veranstaltungsplan  
Flyer  
  nach oben


CFE-Veranstaltungsplan

 
2014
 
 

10. Treffen der Chemiefreunde
[22.11.] Schon zu unserem 10. Treffen luden wir die Chemiefreunde zu einem Treffen in Erkner am 19.11.2014 ein. Diesmal standen „100 Jahre Nobelpreis für Max von Laue: Die Mikrowelt der Kristalle wird sichtbar“ und „3 x Rütgers - Oder: Aufstieg und Ende eines Familienunternehmens“ im Mittelpunkt. Es sprachen Prof. Dr. Peter Luger von der Freien Universität Berlin und unser Mitglied Frank Retzlaff, Erkner ... [mehr]

Einladung  
  nach oben


Prof. Dr. Peter Luger

 

40. Forum Chemie Erkner
[26.09.] Die ChemieFreunde Erkner e.V. luden am 24. September in die Museumsscheune des Heimatmuseums Erkner zum 40. Forum Chemie Erkner ein. Prof. Dr. Jörg-Florian Friedrich aus Erkner erzählte zum Thema „120 Jahre Friedrich-Apotheke Erkner“. ... [mehr]

Einladung  
  nach oben


Friedrich-Apotheke in Erkner, um 1925

 

11. Mitgliederversammlung des CFE
[28.06.] Am 27.06.2014 fand unsere Mitgliederversammlung statt, die in diesem Jahr mit Neuwahlen verbunden war. Prof. Dr. Gerhard Koßmehl, Vorstandsvorsitzender des Vereins seit der Gründung im Dezember 2003, konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidieren. Der Verein wählte einstimmig Prof. Dr. Hans-Peter Welzel als seinen Nachfolger. ... [mehr]

Presseinformation  
  nach oben


Der neue Vorstand
des CFE

 

Zwei Jahre KuCK - Tag der offenen Tür
[06.04.] An lässlich des zweijährigen Bestehens unseres KuCK luden wir zu einem Tag der offenen Tür ein.

Infos zum KuCK  
  nach oben


KuCK - Kunststoff- und Chemie-Kabinett in Erkner, Beuststr. 1/Ecke Friedrichstr.

 

39. Forum Chemie Erkner
[19.03.] Der diesjährige Auftakt unserer populären Vortragsreihe standen "86 Jahre Kodak in Berlin - Industriegeschichte im Wandel eines Unternehmens" im Mittelpunkt.
Herr Norbert Münke, Projektleiter, Kodak Berlin GmbH, stellte uns die Entwicklung des Werks in der Friedrichshagener Straße in Köpenick vor. 1923 als Glanzfilm AG Köpenick gegründet, ist es vielen sicher noch als Fotochemische Werke durch die Produktion von Röntgen­filmen bekannt. Seit 2013 ist auch dieses Werk Geschichte!

Einladung  
Infos zur Kodak in Berlin
  nach oben


Das historische Kodak-Gelände in Köpenick, 2007, © Foto: FR

 

9. Baekeland-Tag in Erkner
[14.02.] Auch in diesem Jahr haben wir zu unserem traditionellen Baekeland-Tag nach Erkner eingeladen. Werksführung bei der Dynea Erkner GmbH - auf historischem Bakelite-Gelände -, Schau-Pressen, eine kleine Ausstellung und interessante Vorträge haben wie­der viele Gäste zu uns geführt. ... [mehr]
Der regionale TV-Sender ODF - Fernsehen für Ostbrandenburg - berichtete über unser Schaupressen.

Informationen Fernseh-Bericht
  nach oben


Eine kleine Ausstellung illustrierte wieder die Vorträge

 

Veranstaltungsplan 2014
[20.01.] Auch für 2014 haben wir uns viel vorgenommen. Unsere Angebote für Sie finden sie in unserem neuen Veranstaltungsplan.

Veranstaltungsplan  
Flyer  
  nach oben


CFE-Veranstaltungsplan 2014

     
   
zurückzurück   nach oben nach oben   
 
       
 

 
© ChemieFreunde Erkner e. V.
 
Diese Seite wurde erstellt am 20.01.2014