Logo ChemieFreunde Erkner e.V. Julius Rütgers und historische Teile seines Werks in Erkner Das berühmte Hitze-Druck-Patent Baekelands - die Geburtsurkunde des Kunststoff-Zeitalters - eine der Grundlagen moderner Technik Leo Hendrik Baekeland und sein Bakelizer
Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V. Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V. Freundeskreises Chemie-Museum Erkner e. V.
Das sind wir

Hier finden Sie uns

Vereinsadresse:
ChemieFreunde Erkner e. V.
Berliner Str. 9-10, 15537 Erkner
Eingang Dynea-Verwaltungsgebäude (Betriebsgelände, eingeschränkter Zugang)

Telefon: 03362 / 72 204
E-mail: chemieverein.erkner@gmx.de
Internet: www.chemieforum-erkner.de

Besucheradresse:
KuCK - Kunststoff- und Chemie-Kabinett

Beuststr. 1/Ecke Friedrichstr., 15537 Erkner
Kleine Ausstellug und viele Informationen zur Chemie-Geschichte Erkners und der Region Berlin-Brandenburg ... weitere Infos
Hier erreichen Sie uns zu unseren Besuchszeiten,
auch telefonisch unter: 03362 / 6533480.


Besuchszeiten im KuCK:
Mittwoch von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und
sonntags nach Vorankündigung
oder nach Vereinbarung

LinkLageplan mit wichtigen Orientierungspunkten zur Stadt- und Chemie-Geschichte Erkners (Google Maps)

Vereinskonto:
Sparkasse Oder-Spree
Konto-Nr. 2000 251 660
BLZ 170 550 50

Vorsitzender:
Prof. Dr. H.-P. Welzel

Tipp:
Beachten Sie auch unsere Dauerausstellung im Heimatmuseum Erkner!

 


Lesen Sie weiter:
Link Ziele
Link Vorstand
Link Mitglieder
Link Arbeitsgruppen
Link Dauerausstellung im Heimatmuseum
Link Kooperations-partner
 
Link Orientierungsplan


Unser Büro ist im Verwaltungsgebäude der Dynea Erkner GmbH
(im Bild links)



KuCK - Kunststoff- und Chemie-Kabinett in der Beuststr. 1/Ecke Friedrichstr. in Erkner

       
   
zurückzurück   nach oben nach oben   
 
       
 

 
© ChemieFreunde Erkner e. V.
 
Diese Seite wurde erstellt am 24.09.2006